Hotline: 02361/12093

Eine weitere sehr schöne Methode, die Angst zu besiegen, ist die Anwendung von Lachgas.

Lachgas wirkt angstlösend und beruhigend und das innerhalb weniger Minuten.

Sie atmen während der gesamten Behandlung über eine spezielle Nasenmaske ein Gemisch aus Lachgas und Sauerstoff ein.
Viele Patienten berichten von einem „schwebenden warmem Gefühl“ und dass alles „relaxter“ erscheint.
Ein großer Vorteil der Sedierung mit Lachgas ist, dass man (im Gegensatz zu einer Vollnarkose) nach 15-30 Minuten verkehrstüchtig ist und ohne Begleitung nach Hause gehen kann.
Das Lachgas wird komplett aus dem Körper abgeatmet.