Hotline: 02361/12093

Ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen gilt nach wie vor als Zeichen von Gesundheit und Vitalität.
Mit zunehmendem Alter entstehen auf den Zähnen Verfärbungen, welche durch den Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak oder die Einnahme bestimmter Medikamente hervorgerufen werden können.
Mit einem In-Office-Bleaching rücken wir dem hartnäckigen Zahngilb effektiv zu Leibe.

Beim Bleaching handelt es sich um eine schonende Methode, die Zähne gleich um mehrere Nuancen aufzuhellen, ohne dabei die Zahnsubstanz zu beschädigen.
Vor der Zahnaufhellung sollte unbedingt eine zahnärztliche Untersuchung erfolgen, um Karies und undichte Füllungen auszuschließen. Falls vorhanden, sind diese noch vor dem Bleaching zu behandeln, da das Bleaching-Gel sonst ungehindert in den Zahn gelangen könnte.
Oberflächliche Zahnverfärbungen entfernt wir mithilfe einer professionellen Zahnreinigung.
Wird diese vorbereitende Maßnahme ordnungsgemäß durchgeführt, kann das Sauerstoffgel seine maximale Wirkung entfalten und eine deutliche Aufhellung der Zähne erzielen.